Go Back

Frühlingsrisotto mit Spargel und Bärlauch

Leckeres Frühlingsgericht zum Start der Spargelsaison | Risotto mit weißem Spargel und Bärlauch
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Keyword Bärlauch, Frühling, Healthy Food, leichte Küche, Ostern,, Risotto, Spargel
Portionen 4 Personen
Autor kittel-foodconsulting

Zutaten

  • 250 g Risotto Reis
  • 1 kl Zwiebel / Scharlotte
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 ml Weißwein trocken
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch Alpro
  • 50 g Baby Spinat
  • 300 g Spargel grün oder weiß
  • 1 Stück Limette Bio
  • 20 g Bärlauch
  • 15 g Minze
  • 20 g Parmesan frisch gerieben

Anleitungen

  • Zu Beginn wird die Gemüsebrühe mit der Kokosmilch kurz erhitzt. Die Zwiebel werden geschält und fein gewürfelt.
  • Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin anschwitzen und den Risotto Reis dazu geben. Das Ganze ca. 1 - 2 Minuten anrösten und mit Weißwein ablöschen.
  • Wenn der Weißwein eingekocht ist, nach und nach 2 Kellen Gemüse-Kokos-Brühe dazugeben und auf mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren einkochen lassen. Immer wieder eine Kelle Gemüse-Kokos-Brühe dazugeben und einkochen lassen, bis die Brühe aufgebraucht und der Risotto Reis gar ist.
  • Den Spargel schälen, das Ende abschneiden und in ca. 3cm große Stücke schneiden.
  • Beim dritten Auffüllen der Kokos-Brühe, den Spargel dazugeben und weiter köcheln lassen.
  • Wenn der Reis und der Spargel gar ist, den Baby-Spinat unterrühren.
    Das Risotto mit frisch geriebener Limettenschale, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die gehackten Kräuter untermengen.
  • Den Parmesan Käse reiben und unterheben.
  • Das Risotto anrichten und mit einem Minzblatt dekorieren.